Lärmschutz

Dem Schall seinen Weg lassen. Nur nicht zu Ihnen.

Geräusche können uns erfreuen, warnen und erschrecken. Sie können uns aber auch belästigen und dauerhaft schädigen. Eine „gute“ Wohngegend wird unter anderem regelmäßig auch durch eine ruhige Lage charakterisiert. Wir bewerten umfassend die Lärmquellen in der Umgebung, prognostizieren die
Schallimmissionen am konkreten Objekt, beurteilen die Auswirkungen und planen in Abstimmung mit Ihnen geeignete Gegenmaßnahmen.

  • Schallimmissionsprognosen und Schallausbreitungsberechnungen
  • Erstellung von Lärmkarten
  • Berechnung von Beurteilungspegeln aus Industrie- und Gewerbelärm gemäß TA Lärm
  • Berechnung von Beurteilungspegeln in der Nachbarschaft gemäß RLS 90 oder Schall 03
  • Beurteilung von Parkplätzen gemäß Parkplatzlärmstudie, RLS 90 oder TA Lärm
  • Begleitung der Ausschreibung und Ausführung und Beteiligung an Behördengesprächen
  • Dimensionierung erforderlicher Minderungsmaßnahmen (aktiver / passiver Schallschutz)
  • Bemessung von Lärmschutzkonstruktionen für Verkehrswege, Garagenzufahrten etc.
  • Berechnung zulässiger Lärmkontingente im Rahmen der Bauleitplanung
  • Erarbeitung und Überprüfung von Nutzungs- und Tätigkeitsprofilen im Gewerbebau
  • Beurteilung und Prognostizierung von Freizeitlärm